Zahlungsarten

Falls Du ein PayPal-Account besitzt, kannst Du ganz einfach, schnell und sicher bei uns bezahlen. Es entstehen Dir keine zusätzlichen Kosten und Du bekommst sogar einen Käuferschutz von PayPal. Auch wenn Du keinen PayPal Account hast, besteht die Möglichkeit per Kreditkarten, Lastschrift oder Giropay zu zahlen. PayPal prüft jedoch ob eine Zahlung zugelassen wird oder nicht. Mit diesem Zahlverfahren erhalten wir zeitnah Deine Zahlung, sodass wir Deine Bestellung entsprechend zügig bearbeiten können.

Mit Kreditkarten zu bezahlen ist heute relativ sicher, einfach und beliebt. Auch mit diesem Zahlverfahren entstehen Dir bei uns keine zusätzlichen Kosten. Ein weiterer Vorteil ist bei diesem Zahlverfahren, dass Dir der  Rechnungsbetrag erst mehrere Wochen später durch den Kartendienstleister bzw. Deiner Bank berechnet wird. Egal ob Du eine Mastercard oder VISA Kreditkarte besitzt, beide werden bei uns akzeptiert und der Versand ist auch zeitnah möglich.

Das Zahlverfahren Sofortüberweisung erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da Du mit Deiner PIN und TAN von Deinem Girokonto bezahlen kannst. Dabei wird der Überweisungsvorgang sofort an unser Händlerkonto gemeldet, sodass wir auch sofort eine Mitteilung bekommen, dass der Bezahlvorgang ausgelöst wurde. Ein ganz klarer Vorteil zur Vorkasse-Zahlung, da wir auch zeitnah Deine Bestellung versenden können.

Leider bieten wir das SEPA-Lastschriftverfahren nicht mehr an. Es gab vermehrte Bestellungen mit falschen IBAN Konten, wobei die Warenlieferungen nicht zurückgeholt werden konnte. Nicht diese Tatsache bewegte uns das Verfahren zu sperren, sondern dass die Banken ausschließlich die IBAN Nr als Verifizierung nutzen, nicht den Inhabernamen. Wir bitten um Nachsicht. Hierfür versenden wir nun auch per Nachnahme.
Auch das SEPA-Lastschriftverfahren bietet Dir den Vorteil einer zügigen Versendung Deiner bestellten Produkte, da wir den fällig Betrag von Deinem Girokonto einziehen dürfen. Mit diesem Zahlverfahren erlaubst Du uns von Deinem Konto abzubuchen, einfach und bequem. 

Mit der Vorkasse-Zahlung gibts Du Deine Bankdaten weder uns, noch anderen Zahldienstleister weiter. Deine Kontodaten behältst Du sicher in Deinen Händen. Ein kleiner Wermutstropfen bleibt, denn bis der Betrag auf unserem Geschäftskonto eingegangen ist, vergeht etwas mehr Zeit als mit anderen Zahlverfahren. Deshalb kann auch der Versand erst etwas später erfolgen. Dafür aber, geben wir Dir unsere eingesparten Transaktionskosten direkt an Dich weiter. Wir gewähren Dir deshalb 3,5 % Skonto.

Mit unserem Versanddienstleister DHL versenden wir auch via Nachnahme. Dies ist zwar die teuerste Methode jedoch auch einer der sichersten für Dich. Außerdem können wir bei Wahl dieser Methode sofort Deine Bestellung in den Versand geben. Du zahlst erst dann, wenn die Ware von DHL übergeben wird (Achte bitte auf ausreichend Bargeld!). Die Kosten für diese Zahlart belaufen sich auf 4,90€ zzgl. 2€ Dienstleistungsgebühr welche DHL zusätzlich zum Rechnungsbetrag erhebt. Die Versandkosten von 4,90€ kommen dann auch noch zu dem Rechnungsbetrag. Ab 50€ Warenwert fallen die Versandkosten weg, sodaß insgesamt 6,90€ Nachnahmegebühren entstehen. Wir empfehlen daher diese Versandart erst ab einem Warenwert von größer 50€ zu nutzen.


Die angebotenen Zahlungsverfahren unserer Web-Präsenz werden beim Zahlungsprozess automatisch zu Deinem Schutz SSL-verschlüsselt. Somit sind Deine sensiblen Daten geschützt.